Linie

Zwenja von der Asseburg
Begleithundeprüfung, Zuchtauglichkeitsprüfung
DM (Degenerative Myelopathie)  getestet , HD geröngt

ZwenjaZwenja
                   Zwenja  aktuell 19 Monate                                                                                                      am 01.01.2016

Hier ein paar Impressionen von unserer kleinen und heranwachsenden Zwenja
Zwenja u.Frenja
Zwenja
Zwenja
Zwenja
Zwenja
Zwenja
  Bilder von  unserer Zwenja im Alter von 7 Monaten
Zwenja
Zwenja

Zwenja
Zwenja
Zwenja

Zwenja   CAC Havelland und Umgebung am 11.06.2016 Pokal

Zwenja wurde zum ersten Mal in einer Zuchtschau vorgestellt. Sie startete in der -Jüngstenklasse-.
Als Richterin fungierte Margit Bothur unterstützt von Richteranwärter Harald Eichhoff. Sie erhielt eine altertypische, vielversprechende Beurteilung.
Wir sind stolz auf unser Mädchen.
.
Erfolgreiche Zwenja.



Zuchtveranstaltung in Brieselang am 10.09.2016

Zwenja nahm an der Zuchtveranstaltung für Verhalten II in Brieselang teil.

Hier ein paar  aktuelle Bilder von unserem "Wirbelwind"  und  die Beurteilung zum Verhalten II.
Zwenja
Bank
Ring
Die Beurteilung von Zwenja Verhalten II
Reaktion bei Begegnungen mit bewegten Personen: Sicher, unerschrocken.
Reaktion bei Pflegemaßnahmen: Ruhig. gelassen.
Reaktion auf akustische Einflüsse:Sicher, unerschrocken
Problemlösungsverhalten: Sicher, aktiv
Neugierverhalten:Aufmerksam
Nasenveranlagung/Lernverhalten:Sicher, findet sofort
Beruhigsverhalten:Normal
Temperament:Lebhaft
Bindungs zum Hundeführer:Sehr ausgeprägt

Zwenja feiert ihren 1. Geburtstag
Zwenja

Geburtstag Zwenja
Wir verbringen mit unserem Geburtstagskind und den Rest des Rudels einen  sonnigen Herbsttag in der schönen Uckermark

Ostern  

Zwenja besteht die Begleithunde-Prüfung
Urkunde Am 23.04.2017 nahm Zwenja beim HSV Velten mit knapp 18 Monaten an der Prüfung teil

Sie besteht die Begleithunde-Prüfung.
Innerhalb weniger Wochen Trianing auf dem Übungsplatz konnte sie dieses Ziel erreichen.

Die Begleithunde-Prüfung ist der Grundstein für alle weiteren sportlichen Prüfungen.

Nun können wir uns auf die Fährtenarbeit konzentrieren.
Wir sind stolz auf unser Hovi-Mädchen.










Start